Öffnungszeiten

Das Northeimer Hallenbad ist tagsüber durchgehend geöffnet.

Daneben gibt es das in der Region früheste Schwimmangebot: Montags bis samstags können Frühaufsteher von 5:30 Uhr bis 8:00 Uhr schwimmen.

Darüber hinaus ist das Hallenbadteam zum Teil auch an den Feiertagen für Schwimm- und Saunagäste aus nah und fern gerne da.

Besondere Hinweise zu den Öffnungszeiten finden Sie nebenstehend rechts auf dieser Seite.

Informationen zu den gewöhnlich geltenden Zeiten im Überblick:

Montag

05:30 bis 08:00 Uhr

10:00 bis 21:30 Uhr

Frühschwimmen


Dienstag

05:30 bis 08:00 Uhr
09:00 bis 20:00 Uhr

20:00 bis 21:30 Uhr

Frühschwimmen


Nur FKK (öffentlich)

Mittwoch05:30 bis 08:00 Uhr

09:00 bis 21:30 Uhr
Frühschwimmen


Donnerstag

05:30 bis 08:00 Uhr
09:00 bis 20:00 Uhr

20:00 bis 21:30 Uhr

Frühschwimmen


nur Behinderten-SV

Freitag

05:30 bis 08:00 Uhr

09:00 bis 18:00 Uhr 

Frühschwimmen


Samstag

05:30 bis 08:00 Uhr

09:00 bis 18:00 Uhr

Frühschwimmen


Sonntag08:00 bis 17:00 Uhr

Kassenschluss (letzter Einlass) ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten.

Montag12:00 bis 21:30 Uhrnur Damen
Dienstag

09:00 bis 13:00 Uhr

14:00 bis 21:30 Uhr

nur Damen

Damen / Herren

Mittwoch09:00 bis 21:30 Uhrnur Herren
Donnerstag

09:00 bis 13:00 Uhr

14:00 bis 21:30 Uhr

nur Herren

nur Damen

Freitag13:00 bis 21:30 UhrDamen / Herren
Samstag09:00 bis 18:00 UhrDamen / Herren
Sonntag08:00 bis 17:00 UhrDamen / Herren

Kassenschluss (letzter Einlass) ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten.

Allgemeine Hinweise

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Nutzung des Northeimer Hallenbades:

  • Kinder unter 4 Jahren haben in Begleitung eines Erziehungsberechtigten freien Eintritt zum Schwimmbad. Dabei zahlen Begleitpersonen jedoch den regulären Eintrittspreis für Erwachsene.
  • Für Gäste mit Handicap, Rentner, o. ä. wird keine Ermäßigung gewährt. Eine Begleitung von Schwerbehinderten hat - soweit sie im Schwerbehindertenausweis eingetragen ist - freien Eintritt zum Northeimer Hallenbad.
  • Den Saunabereich dürfen Kinder und Jugendliche (bis 17 Jahre) nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen.
  • Tageskarten sind nur am Tag des Kaufes gültig. Nach Durchgang durch das Ausgang-Drehkreuz verlieren sie die Gültigkeit.
  • Bei Bonus-10 erhält der Käufer 10 Einlasskarten, bei Bonus-20 sind es 20 Stück. Die einzelnen Einlasskarten sind übertragbar (bspw. für Gruppen) - jeweils aber nur einmalig (wie eine Tageskarte) nutzbar. Diese Einlasskarten sind auch nach dem Kauftag gültig - maximal zwei Jahre nach Ausgabe. Zudem verlieren sie ihre Gültigkeit sechs Wochen nach Inkrafttreten neuer Eintrittspreise.
  • Saisonkarten (personenbezogen, nicht übertragbar) werden nur direkt vom Hallenbadteam verkauft. Die Karten sind ab Verkaufstag 180 Tage gültig. Fällt eine längere Schließung innerhalb der Gültigkeitsdauer an (wie Sommerferien), wird die Gültigkeit der Saisonkarte entsprechend verlängert. Eine Verlängerung entfällt jedoch bei Schließungen wegen Feiertagen oder Schwimmveranstaltungen. Auch bei Krankheit des Gastes besteht kein Anspruch auf eine Verlängerung der Gültigkeit.
  • Die Bade- bzw. Saunazeit ist im Rahmen der Öffnungszeiten unbegrenzt. Damit werden auch keine Nachzahlungen am Ausgang erhoben.
  • Bei Missbrauch können alle Arten von Einlasskarten ohne Anspruch auf eine Rückvergütung des Eintrittspreises eingezogen werden. Weiter behält sich der Betreiber das Recht vor, Missbräuche strafrechtlich verfolgen zu lassen.
  • Im Schwimmbecken werden für den Schul-/Vereinssport einzelne Bahnen abgesperrt. Zudem kann es während dieser Nutzungszeiten zu geringen Beeinträchtigungen bei der Benutzung des Lehrschwimmbeckens kommen. Ein Belegungsplan mit den Zeiten ist im Hallenbad ausgehängt.
  • Sollten sich aufgrund von Veranstaltungen o. ä. die Öffnungszeiten ändern, wird hierauf u. a. per Aushang im Hallenbad hingewiesen.

Faltblatt

Unser Faltblatt mit allen wichtigen Infos zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen gibt es hier zum herunterladen. 

Herunterladen

Belegungsplan Vereine

Das Northeimer Hallenbad wird von Schwimmvereinen o.ä. Gruppen genutzt.

Belegungsplan